Einladung zur Generalversammlung

Einladung zur Generalversammlung des Musikverein Wendlingen e.V.

Am Donnerstag, 18.4. findet um 19.30 Uhr im Vereinsheim an der Lauter, Austraße 101, die Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2018 des Musikverein Wendlingen e.V. statt. Die Tagesordung sieht folgende Inhalte vor:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Bericht der Bereichsleitung Finanzen
  5. Bericht der Kassenprüfer
  6. Entlastung der Bereichsleitung Finanzen
  7. Berichte aus den Bereichen
  8. Berichte der musikalischen Leitungen
  9. Entlastung der Vorstandschaft
  10. Ehrungen
  11. Nachwahlen
  12. Jahresprogramm 2019 / 2020
  13. Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung können spätestens bis zum 12.4. schriftlich beim 1. Vorsitzenden, Werner Block, Kreuzstr. 26 in 73240 Wendlingen a.N., eingereicht werden.

Ständchen zum 70. Geburtstag

Anlässlich seines 70 Geburtstages überbrachte der Musikverein Wendlingen seinem langjährigen Mitglied Werner Kinkelin am Montag, den 04. Februar ein musikalisches Ständchen.

Der erste Vorstand, Werner Block, gratulierte und dankte dem Geburtstagskind im Namen der Musikerinnen und Musiker.

Musikalisches Feuerwerk

Am vergangenen Sonntag, den 13.01., begrüßte der Musikverein Wendlingen mit seinem mittlerweile
traditionellen Neujahrskonzert das Jahr 2019. Auch in diesem Jahr war der Treffpunkt Stadtmitte wieder beinahe ausverkauft. Mit einem abwechslungsreichen Programm, Dekan Paul Magino als unterhaltsamem Conférencier und vielseitigen Musikstücken konnten das große Blasorchester und die
geladenen auswertigen Musikacts ihr Publikum begeistern. Den Auftakt spielte der Musikverein unter der Leitung von Markus Frieß: Mit PIQUE DAME von F. v. Suppé eröffneten die Bläser den Konzertabend fulminant. Weiter ging es im Programm mit dem Solisten Joris Lumeij an der Klarinette. Gemeinsam mit der musikalischen Begleitung des Orchesters erfüllte er den Saal mit dem vielseitigen Klang von O. Navarros KLARINETTENKONZERT.

         

 

 

 

 

 

 

 

Im zweiten Teil des Konzertabends konnte Lumeij das Publikum außerdem mit den Werken IMMER KLEINER sowie CZARDAS begeistern. Ganz nach dem Wiener Vorbild folgten heitere und zugleich besinnliche Stücke aus dem abwechslungsreichen Repertoire der Strauß-Dynastie und deren Zeitgenossen. Ein weiteres Highlight Mit der letzten Zugabe, dem RADETZKY-MARSCH endete dieser besondere Konzertabend des Musikvereins so berauschend wie er begonnen hatte.

Vorankündigung: Neujahrskonzert

Traditionell findet am zweiten Sonntag des neuen Jahres, 13. Januar, wieder das Neujahrskonzert des Musikvereins Wendlingen unter der Leitung von Markus Frieß im Treffpunkt Stadtmitte statt. Sie können sich freuen auf Werke von Strauss, von Suppé, den Säbeltanz sowie muntere Polkas. Als Solist wird der niederländische Klarinettist Joris Lumeij auftreten. Beginn ist um 17 Uhr, Eintritt 14€ / 8€ ermäßigt. Kartenvorverkauf bei Foto Fritz, Getränke Valet sowie telefonisch unter 07024 53537.

Aktion im Vereinsheim – Linsen mit Spätzle am 6. Januar

Traditionell serviert der Musikverein Wendlingen seinen Gästen am 6. Januar 2019 – Heilige Drei Könige – Linsen mit Spätzle und Saitenwürstchen. Dieses „schwäbische Nationalgericht“ gibt es ab 11.30 Uhr im Vereinsheim an der Lauter, Austraße 101 in 73240 Wendlingen a.N.

Nachmittags sind dann noch Kaffee und hausgemachten Kuchen im Angebot.
Reservierungen sind möglich unter Tel. 07024 / 53537 oder E-Mail  vorstand1@musikverein-wendlingen.de

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch

Einladung zur Winter- und Familienfeier 2018

Zur traditionellen Familien- und Winterfeier am Vorabend des vierten Advents lädt Sie an dieser Stelle der Musikverein Wendlingen herzlich ein. Am Samstag, den 22.12.2018 öffnet der Treffpunkt Stadtmitte in Wendlingen um 18.30 Uhr seine Pforten. Beginn ist um 19.30 Uhr, Eintritt ist frei.
In weihnachtlicher Atmosphäre werden alle Orchester des Vereins wieder ein musikalisches Potpourri präsentieren. Um Sie alle, Groß und Klein, auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen, wollen wir Sie mitnehmen auf eine Reise in eine märchenhafte Welt.

Das Vororchester wird die Winterfeier unter der Leitung von Wolfgang Beichter eröffnen. Anschließend möchte das Jugendorchester Unisono Sie musikalisch verzaubern.
Im zweiten Teil wird nach den Ehrungen auch das große Blasorchester zu hören sein. The Wizard of Oz, das Solo für Posaunen Only You, die Märchenfantasie und Odilia erzählen musikalische Geschichten für Jung und Alt voller Phantasie und Abenteuer.
Das gemeinsam mit allen Orchestern aufgeführte Märchen Zauberer von Oz – von Kindern für Erwachsene sowie das nachfolgende traditionelle Weihnachtsliedersingen beschließen das Programm.

Für Ihr leibliches Wohl ist in gewohnter Weise gesorgt. Mit Ihren Spenden unterstützen Sie die musikalische Vereinsarbeit.
Eine besinnliche Adventszeit und ein frohes Weihnachtsfest wünscht Ihnen an dieser Stelle Ihr Musikverein Wendlingen.

Weihnachtsmarkteröffnung

Am Donnerstag, den 06.12. durfte das Große Blasorchester den Weihnachtsmarkt musikalisch eröffnen. Unter der Leitung von Waldemar Götz spielten die MusikerInnen traditionelle Weihnachtslieder und luden das zahlreich erschienene Publikum zum Mitsingen ein. Passend zum Nikolaustag verteilte Bürgermeister Steffen Weigel im Anschluss an seine Eröffnungsrede wieder Schokoladenweihnachtsmänner an die Kinder.

Großes Blasorchester überzeugt beim Esslinger Galakonzert

Das Große Blasorchester spielte unter der Leitung von Markus Frieß am vergangenen Samstagabend, den 24.11.2018, zu Gast beim Galakonzert der Stadtkapelle Esslingen. Mit abwechslungsreichen Stücken und ausgewogenem Klang konnten die Musiker überzeugen. Unter dem Motto „Wilder Westen“ wurden Stücke wie die Große Suite über Winnetou und Bonanza zum Besten gegeben. Mit Cape Horn von Otto M. Schwarz zeigte der Solist Sebastian Neumann, dass er im gemeinsamen Spiel mit dem Blasorchester im Einklang ist. Am Xylophon brillierte Wolfram Gronbach bei dem Solostück Fiddle Faddle von Leroy Anderson.

Sebastian Neumann

Wolfgang Gronbach

Der Applaus des Publikums ließ die unter aufgeregter Spannung stehenden Musiker schließlich durchatmen und zeigte die Begeisterung der Zuhörer. Das macht Lust auf den nächsten Auftritt des Musikvereins Wendlingen bei der weihnachtlichen Familienfeier im Treffpunkt Stadtmitte am 22.12., Beginn um 19.30 Uhr, Eintritt frei.

Großes Blasorchester zu Gast beim Galakonzert der Stadtkapelle Esslingen

Am Samstag, den 24.11. spielt  das Große Blasorchester des Musikvereins beim Galakonzert der Stadtkapelle Esslingen. Beginn ist um 19 Uhr im Neckarforum Esslingen, Saalöffnung 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 15€, im VVK 13€. Der Musikverein Wendlingen freut sich auf mitreisende Zuhörer an diesem besonderen musikalischen Abend!