Generalversammlung

Der Musikverein lädt seine Mitglieder herzlich zur Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2020 ein.
Diese findet unter Beachtung der Hygiene- und Sicherheitsvorschriften am 15. Juli 2021 um 19.30 Uhr im Vereinsheim an der Lauter statt.

Tagesordnung:

  • Begrüßung
  • Totenehrung
  • Bericht des 1. Vorsitzenden
  • Bericht des Bereichsleiters Finanzen
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des Bereichsleiters Finanzen
  • Berichte aus den Bereichen
    o Musik
    o Jugend
    o Veranstaltungen
    o Vereinsheim
    o Öffentlichkeitsarbeit
  • Entlastung der Vorstandschaft
  • Neuwahlen
  • Jahresprogramm 2021/ 2022
  • Verschiedenes

    Anträge zur Tagesordnung können bis zum 5. Juli 2021 schriftlich an den 1. Vorsitzenden Werner Block, Kreuzstraße 26 in 73240 Wendlingen a.N., oder per E-Mail an vorstand1@musikverein-wendlingen.de gestellt werden.
    Der Musikverein Wendlingen e.V. freut sich auf eine rege Teilnahme der Mitglieder an der Generalversammlung.

Wussten Sie, dass …

…der Musikverein Wendlingen aktuell 60 aktive Mitglieder zu verzeichnen hat? In den Anfangsjahren waren es noch rund halb so viele Musiker.
Auch hinsichtlich der Geschlechterverteilung hat sich bei uns seit der Gründung des Vereins einiges getan: Mittlerweile sind 21 der MusikerInnen weiblich und 39 männlich.
Besonders stolz sind wir auf den Rückhalt der Bevölkerung. So haben wir derzeit insgesamt 298 Mitglieder.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die trotz dieser Durststrecke zu uns halten! Wir freuen uns schon sehr darauf, bald wieder für Sie aufspielen zu dürfen!

Wussten Sie, dass…

Wussten Sie, dass…

…der Musikverein Wendlingen insgesamt 3 Orchester hat? Die verschiedenen Orchesterstufen bauen aufeinander auf. Das bedeutet, dass die Kinder und Jugendlichen in das jeweils nächste Orchester aufsteigen können: Vororchester – Jugendblasorchester „Unisono“ – Großes Blasorchester. Hierfür gibt es die Möglichkeit im Rahmen der musikalischen Ausbildung eine spezielle Art Prüfung im D-Bereich abzulegen. Selbstverständlich sind aber auch Quereinsteiger und muik-interessierte Schnupperer jederzeit herzlich willkommen, gemeinsam mit uns zu proben und aufzutreten! Sofern die Hygiene-Vorschriften es wieder ermöglichen, proben wir zu folgenden Zeiten im Vereinsheim an der Lauter (Austraße 101):
Vororchester – mittwochs, 18-19 Uhr
Jugendblasorchester – mittwochs, 19-20.30 Uhr
Großes Blasorchester – freitags, 20-22 Uhr

Wussten Sie, dass…

… der Musikverein Wendlingen in der Austraße 101 sein eigenes Vereinsheim hat? Das „Häusle“ wurde im Jahr 2002 als Zentrum für zahlreiche Vereinsaktivitäten erworben: Es dient den drei Orchestern des Vereins als festes Probelokal. Ferner werden die Räume für die vereinsinterne Ausbildung der JungmusikerInnen genutzt. Doch nicht nur als Treffpunkt für aktive und fördernde Mitglieder, sondern auch zur Einkehr anlässlich unserer kulinarischen Aktionen oder für private Veranstaltungen steht Ihnen unser Vereinsheim an der Lauter zur Verfügung (sofern die Bestimmungen es wieder zulassen). Mit bis zu 90 Gästen können bei uns Firmenveranstaltungen, Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen und vieles mehr durchgeführt werden. Die Veranstaltungevereinbarungen finden Sie auf unserer Homepage.

Leider muss auch dieses Jahr die traditionell an Himmelfahrt stattfindende Vatertagshocketse an unserem Vereinsheim aufgrund der Corona-Bestimmungen ausfallen. Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen – halten Sie durch und bleiben Sie gesund!

Vatertagshocketse 2021 entfällt

Die traditionell an Himmelfahrt stattfindende Vatretagshocketse muss auch dieses Jahr aufgrund der aktuellen Bestimmungen vorerst leider entfallen.
Wir hoffen die Veranstaltung auf einen späteren Zeitpunkt verlegen zu können.
Bis dahin wünschen wir Ihnen ein schönes Frühjahr – bleiben Sie gesund!

Wussten Sie, dass …

… der Musikverein Wendlingen teils in Zusammenarbeit mit dem Musikverein Unterboihingen ein Angebot für Kinder und Jugendliche ab 5 Jahren bietet? Hierbei kommt es nicht darauf an, ob und in welchem Umfang die Heranwachsenden bereits musikalische Vorkenntnisse haben. Vielmehr geht es um den Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Unser Jugenddirigent Wolfgang Beichter leitet die Probenarbeit mit großer Freude. Der Musikverein Wendlingen bietet Mitgliedern außerdem die Möglichkeit das gespielte Instrument kostenfrei zu leihen.
Das Angebot ist durchgängig vom Schnupperkurs, Vororchester und Jugendblasorchester „Unisono“ bis hin zum Großen Blasorchester. Ein Quereinstieg ist ebenfalls in jeder Ebene möglich.
​​​​​​​Weitere Informationen erhalten Sie über das Jugendleiterteam jugend@musikverein-wendlingen.de

Wussten Sie, dass …

… der Musikverein Wendlingen 1923 gegründet wurde? Bis heute steht der Leitgedanke, die Tradition der Blasmusik zu pflegen und diese im Namen der Stadt Wendlingen überregional zu repräsentieren im Vordergrund. In 2 Jahren ist es also so weit – wir werden unser 100-jähriges Jubiläum feiern! Momentan arbeitet der Vorstand an Ideen wie wir dieses Jubiläum gemeinsam mit Ihnen zelebrieren können. Denn wir möchten die Freude am gemeinsamen Musizieren mit Ihnen teilen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wollen auch Sie Teil der „Familie“ Musikverein Wendlingen werden? Neue Mitglieder sowie alte Hasen sind jederzeit herzlich willkommen!

Generalversammlung verschoben!

Die aktuellen Bestimmungen zu den Kontaktbeschränkungen lassen die Durchführung der Generalversammlung des Musikverein Wendlingen am Gründonnerstag leider nicht zu. Wir kommen vorerst nicht umhin, die Versammlung auf einen späteren Termin im laufenden Kalenderjahr zu verschieben. Sofern Mitgliederversammlungen wieder möglich sind, erfolgt die Einladung auf dem üblichen Weg über die Printmedien sowie auf unserer Homepage www.musikverein-wendlingen.de.

Bis dahin bleiben Sie fit und denken Sie daran:
Musik kann bei akuter Corona-Langeweile helfen!

Zeit, DANKE zu sagen

In Pandemiezeiten ist es uns Musikern leider nicht möglich, gemeinsam so unbeschwert zu musizieren wie gewohnt. Zuletzt konnte das Große Blasorchester beim Neujahrskonzert 2020 für sein treues Publikum aufspielen. Seither mussten zum Schutz der Gesundheit alle weiteren geplanten Auftritte abgesagt werden.
Wir sind froh, dass im Sommer 2020 zumindest die Probenarbeit für einige Zeit wieder stattfinden durfte und wir unserem Hobby, der Blasmusik als Orchester nachgehen konnten. Doch als Verein geht es in diesen Zeiten nicht nur ums ausbleibende gemeinsame Musizieren – entfallende Veranstaltungen sowie Vermietungen des Vereinsheims beispielsweise reißen auch in die Kasse große Löcher. Umso beruhigender ist es, dass der Zusammenhalt zwischen Verein und treuen Anhängern nicht nur, aber besonders auch in Krisenzeiten besteht. Der Musikverein Wendlingen ist sehr dankbar für alle Zuwendungen:

HERZLICHEN DANK AN ALLE SPENDER!

Sie helfen, das Vereinsleben aufrecht zu erhalten. Wir hoffen Sie bald wieder musikalisch unterhalten zu können und wünschen uns und Ihnen bis dahin viel Gesundheit und alles Gute für das Jahr 2021!

Stille Nacht, heilige Nacht

Unsere Reihe der Adventsständchen, möchten wir heute, an Heilig Abend, mit dem Weihnachtslied „Stille Nacht, heilige Nacht“, virtuell eingespielt von Musiker*innen des MV Wendlingen, abschließen.

Wir wünschen Ihnen/euch das mit „Abstand“ schönste Weihnachtsfest und einen „ruhigen“ Rutsch in ein neues Jahr voller Gesundheit und Zuversicht.

Viele Grüße und viel Spaß beim Zuhören und Mitsingen.

Ihr/euer Musikverein Wendlingen e.V.

Vielen Dank an alle beteiligten Musiker*innen und an Anja und Jens fürs schneiden.