Einladung zur Winter- und Familienfeier

Schon heute lädt Sie der Musikverein Wendlingen herzlich zur diesjährigen märchenhaften Winter- und Familienfeier in den Treffpunkt Stadtmitte am Samstag, 21.12.2019 ein. Beginn: 19.30 Uhr – Eintritt frei

An diesem Abend spielen alle Orchester auf: Ein jahrgangsübergreifendes Highlight wird das vertonte Märchen „Schneewittchen“ – hier werden junge Vereinsmitglieder die Geschichte der aufgrund ihrer Schönheit verstoßenen Königstochter spielen und vom Großen Blasorchester musikalisch begleitet. Sie können sich auf einen zauberhaft musikalischen Abend freuen!

So greift zum Beispiel A PRINCESS TALE von Thomas Doss die Geschichte eines der bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm auf, das in der Sammlung Grimms Märchen unter dem deutschen Originaltitel „Schneewittchen“ zu finden ist.

Laut Überlieferung soll sich die Geschichte im Spessart zugetragen haben, und angeblich finden sich in der Handlung sogar bestimmte Hinweise zu Lohr am Main und Umgebung. Thomas Doss hat diesen Umstand genutzt, um die Geschichte mit dieser Gegend zu verbinden und hat sogar das Motiv des berühmten „Spessart-Liedes“ in allen vier Sätzen verwendet: Once Upon a Time…The DwarfsThe Glass Coffin und The Princess’s Release and Wedding.

Der Gedanke hinter Koflers „SCHMELZENDE RIESEN“ ist die Klimaerwärmung, die sich auch in Mitteleuropa nicht zuletzt durch den Rückzug der alpinen Gletscher Bemerkbar macht.

Das Werk beginnt mit einem ruhigen, majestätischen Teil, der die Erhabenheit der Gletscher widerspiegelt. Im schnellen Mittelteil wird die spannende Fahrt mit einem Schlittenhundegespann über die Weiten der Arktis beschrieben. Der Übergang in den letzten Teil erfolgt sbrupt. Das Ausmaß der Klimaänderung wird mit einem Mal ersichtlich. Es folgt eine Art „Klagelied“ der Gletscher, das erst am Schluss des Werks mit der Hoffung auf eine bessere Zukunft durch nächste Generationen in einen optimistischeren Ton verklingt.

Diesen und weiteren musikalischen Highlights können Sie wie immer am Samstag vor Heiligabend, 21.12.2019 in gemütlicher Atmosphäre im Treffpunkt Stadtmitte Wendlingen lauschen.

Schlachtplatten-Buffett

Schlachtplattenfans aufgepasst: Traditionell findet an Allerheiligen, den 01. November 2019, um 11.30 Uhr wieder unsere Schlachtplattenaktion im Vereinsheim statt. Eine zweite „Schicht“ startet um 13.30 Uhr und auch abends ab 17.30 Uhr kann nochmals geschlemmt werden. Zu einem Festpreis von 11 € können Sie sich an Schweinebauch, Schweinehals und Kasseler,Leber- und Griebenwurst nebst Sauerkraut und Knödel beziehungsweise Brot satt essen! Reservierungen sind telefonisch unter 07024 / 53537 möglich. Auf zahlreiche hungrige Besucher freut sich Ihr Musikverein Wendlingen.

Kirbe im Musikerheim

Am 13.10. gibt es zur Wendlinger Kirbe im Musikvereinsheim in der Austraße 101 wieder Kraut- und Zwiebelkuchen. Dazu wird neuer Wein gereicht. Beginn dieser kulinarischen Aktion ist um 11.30 Uhr. Außerdem können Sie selbstgemachten Kuchen und Kaffee oder Tee genießen. Wir wünschen allen schon heute einen guten Appetit sowie einen goldenen Herbst!

Einladung zum Jugendkonzert

Die Jungusiker unter der Leitung von Wolfgang Beichter starteten nach der Sommerpause wieder aktiv in die Konzertsaison. In den Proben bereitet sich die gemeinsame Jugendkapelle UNISONO derzeit auf das am Samstag, 19.10. um 18 Uhr im Gemeindehaus am Blarerplatz in Esslingen stattfindende Jugendkonzert vor. Dort spielen die jugendlichen Bläser und folgen gerne der Einladung des Jugendblasorchesters der Stadtkapelle Esslingen. Hierfür fand letztes Wochenende sogar ein bunter Proben-Sonntag mit großer Musikfreude und reichlich guter Laune statt. Herzlich laden die gemeinsamen Jungmusiker musikalisch interessierte Kids und Teenies immer mittwochs zum gemeinsamen Proben ins Wendlinger Musikvereinsheim (Austraße 101) ein:
Vororchester: 18 – 19 Uhr
Jugendkapelle: 19 – 20.30 Uhr

Currywurst-Aktion am 03. Oktober

Der goldene Oktober steht vor der Tür und somit natürlich auch der Tag der deutschen Einheit. Wer an diesem Tag die Küche lieber kalt lassen und stattdessen einen schönen Spaziergang machen möchte ist ganz herzlich ins Vereinsheim des Musikvereins in der Austraße 101 eingeladen. Ab 11.30 Uhr kann hier leckere Currywurst mit hausgemachter pikanter sowie milder Sauce, wahlweise mit Pommes Frites oder Brötchen genossen werden. Überdies gibt es für alle süßen Leckermäuler auch selbstgemachten Kuchen und Kaffee beziehungsweise Tee. Auf zahlreiche Besucher freut sich Ihr Musikverein Wendlingen.

Ende der Sommerpause 2019

Die verschiedenen Orchester des Musikverein Wendlingen haben pünktlich zum neuen Schuljahr die Probenarbeit wieder begonnen. Sowohl erfahrene Musikerinnen und Musiker als auch musikalische Neulinge sind herzlich zum Mitspielen eingeladen:
Vororchester – mittwochs, 18 bis 19 Uhr
Jugendkapelle Unisono – mittwochs,19 bis 20.30 Uhr
Großes Blasorchester – freitags, 20 bis 22 Uhr.
Bei Fragen: musiker@musikverein-wendlingen.de

Wer mehr von uns hören möchte hat die Gelegenheit dazu an folgenden Terminen im Treffpunkt Stadtmitte:
Familien- und Winterfeier: 21.12.2019 um 19.30 Uhr
Neujahrskonzert: 12.1.2020 um 17 Uhr
Frühjahrskonzert: 05.04.2020 um 17 Uhr

Musikverein Wendlingen beim 68. Vinzenzifest

Dem Vinzenzifest-Wochenende 2019 war das Wetter wieder einmal wohlgesonnen. So konnte der Musikverein Wendlingen auch dieses Jahr an verschiedenen Stellen zu einem gelungenen Vinzenzifest beitragen: Bei sommerlichen Temperaturen mixten die MusikerInnen am Samstagabend leckere Cocktails. Mit Aperol Spritz, Cuba Libre und Co ließen es sich die zahlreichen Party-Gäste an der Musiker-Bar gut gehen. 

Mit sommerlichen Temperaturen und Sonnenschein ging es auch am Festsonntag weiter.  Nebst zahlreichen Trachtenvereinen nahm auch der Musikverein bei der Umzugsformation teil. Gemeinsam ging es von der Traubenstraße durch die Stadt bis zum Marktplatz. Hier speilte das Große Blasorchester unter der bewährten Leitung von Markus Frieß am Spätnachmittag zum Festausklang. Mathias Rödl hatte dabei in diesem Jahr die Ehre, den Böhmischen Traum zu dirigieren. Herzlichen Dank gilt an dieser Stelle den zahlreichen Kuchenspendern sowie Helfern, die solch ein Fest durch ihre tatkräftige Unterstützung erst ermöglichen!

Unsere Musiker mit dem 12th Street Rag

Musikverein Wendlingen beim 68. Vinzenzifest

Traditionell am letzten Augustwochenende findet auch in diesem Jahr das Vinzenzifest statt. Der Musikverein Wendlingen trägt dabei gleich an mehreren Stellen zu einem gelungenen Fest bei: Bereits am Samstagabend bei der Party wird der Musikverein Wendlingen mit einer Cocktailbar bestens vertreten sein. Hier können Sie sich mit leckeren Cocktails und Longdrinks erfrischen. Neben vielen Trachtenvereinen wird auch der Musikverein seinen Startplatz in der Umzugsformation am sonntäglichen Festumzug ab 13.30 Uhr haben. Anschließend können Sie sich mit selbstgemachtem Kuchen und Kaffee in der Stadthalle stärken. Am Spätnachmittag wird das große Blasorchester den Festausklang ab 17 Uhr gestalten. Der Musikverein Wendlingen wünscht allen Gästen des 68. Vinzenzifests ein frohes Festwochenende!

Hochzeits-Ständchen

Der Musikverein Wendlingen gratuliert seiner Saxophonistin Anne-Elisa Föhl und ihrem Ehemann Christoph von Herzen zu ihrer kirchlichen Trauung am Samstag, den 27.07.2019!

Der Musikverein Wendlingen mit dem Brautpaar Föhl

Die Hochzeit wurde vom Großen Blasorchester in der Eusebiuskirche musikalisch umrahmt. Im Anschluss an den Gottesdienst brachten die Musikerinnen und Musiker des Musikverein Wendlingen noch ein musikalisches Ständchen. An dieser Stelle wünscht der Musikverein dem Ehepaar für seinen gemeinsamen Lebensweg nochmals alles Liebe und Gute!

Musikalisches Wochenende

Am vergangenen Wochenende hatte das Große Blasorchester des Musikverein Wendlingen gleich zwei Auftritte:
Am Samstagabend absolvierten die Musikerinnen und Musiker den vorletzten Auftritt der Konzertnacht in der St. Kolumban-Kirche. Dort gaben sie die Stücke „Schmelzende Riesen“, „Lied ohne Worte“ und „To my Country“ zum Besten. 


Trompeten-/Flügelhornsolo BUGLARS HOLIDAY

Am Sonntag hieß es beim Makrelenfest des Fischervereins von 11 bis 15 Uhr Musik ab. Mit einem abwechslungsreichen Programm, viel Spaß an der Musik und ausgelassener Stimmung konnten die Bläser die zahlreich erschienenen Gäste gut unterhalten. Mit Rosamunde gingen vier kurzweilige Stunden im Festzelt zu Ende. Ein recht herzlicher Dank gilt dem Fischerverein für seine Gastfreundschaft sowie alle Zuhörern für Ihr Erscheinen!