Großes Blasorchester zu Gast beim Galakonzert der Stadtkapelle Esslingen

Am Samstag, den 24.11. spielt  das Große Blasorchester des Musikvereins beim Galakonzert der Stadtkapelle Esslingen. Beginn ist um 19 Uhr im Neckarforum Esslingen, Saalöffnung 18.30 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse 15€, im VVK 13€. Der Musikverein Wendlingen freut sich auf mitreisende Zuhörer an diesem besonderen musikalischen Abend!

Schlachtplattenbuffett an Allerheiligen

Schlachtplattenfans aufgepasst: Traditionell findet an Allerheiligen, den 01. November, ab 11.30 Uhr wieder unsere Schlachtplattenaktion im Vereinsheim statt. Zu einem Festpreis von 11 € können Sie sich an Schweinebauch, Schweinehals und Kasseler, Leber- und Griebenwurst nebst Sauerkraut und Semmelknödel beziehungsweise Brot satt essen! Reservierungen sind telefonisch unter 07024 / 53537 möglich. Auf zahlreiche hungrige Besucher freut sich Ihr Musikverein Wendlingen.

Zweitplatzierte bei SCHLAG DIE HANDBALLER 2018

Vergangenen Samstag trat die vierköpfige Mannschaft des Musikvereins Wendlingen bei SCHLAG DIE HANDBALLER gegen die Handballer des TSV Köngen an. Die 4 MusikerInnen schlugen sich wacker und durften nach der erfolgreichen Qualifizierung in der Vorrunde schließlich in die Hauptrunde einziehen. Hier ging es wieder darum, sich in verschiedenen Denk- und Sportspielen mit den HandballerInnen zu duellieren. Jana, Sandra, Daniel und Alexander aus dem Großen Blasorchester schlugen sich wacker. Letzten Endes reichte es in den spannenden Matches jedoch nicht ganz für den Sieg. Wir gratulieren den HandballerInnen und freuen uns schon jetzt auf die neue Runde im Jahr 2019.

Aktion: Kraut- und Zwiebelkuchen

Am 14. Oktober gibt es zur Wendlinger Kirbe im Musikvereinsheim in der Austraße 101 wieder Kraut- und Zwiebelkuchen. Dazu wird neuer Wein gereicht. Beginn dieser kulinarischen Aktion ist um 11 Uhr. Außerdem gibt es selbstgemachten Kuchen und Kaffee.

Wir wünschen allen schon heute einen guten Appetit!

Musikverein eingeladen zu SCHLAG DIE HANDBALLER

Am Samstag, 20.10., findet um 19 Uhr in der  Burgschulhalle Köngen wieder die Samstagabendshow SCHLAG DIE HANDBALLER des TSV Köngen statt. Es spielen 3 Teams mit je 4 Personen eine Vorrunde in zwei Spielen aus. Der Gewinner der Vorrunde tritt dann in maximal 9 Spielen gegen die Handballer an. Die Spiele stammen aus den Bereichen Geschicklichkeit, Gesellschaft, Geographie, Sport usw. Für den Musikverein treten Sandra Schäfer, Daniel Gröber, Jana Heilemann und Alexander Geissler an. Dem Siegerteam winkt dieses Jahr ein Preisgeld von 600€. Sollten die Handballer gewinnen, geht das Geld in den Jackpot. Im Anschluss findet eine Aftershow-Party statt. Für Getränke und Essen ist bestens gesorgt. Der Musikverein Wendlingen freut sich auf Sie als zahlreiche das Team anfeuernde Gäste!

Geburtstagsständchen für Günther Radtke

Günther Radtke, langjähriges Mitglied des Musikvereins Wendlingen hatte vergangenen Freitag allerhand Grund zum Feiern: Zu seinem 80. Geburtstag ließen es sich die Musikerinnen und Musiker nicht nehmen, Glückwünsche in Form eines Ständchens zu überbringen. Anschließend gratulierte Vorstand Werner Block dem Jubilar im Namen des Musikvereins und überreichte ihm im Namen aller Musiker ein kleines Präsent.

Sieg beim Rettichcup

Vergangenen Samstag trug der Musikverein Stadtkapelle Plochingen erstmalig den Rettichcup im Kulturpark Dettinger aus. Hierbei trat das Große Blasorchester des Musikvereins Wendlingen erfolgreich gegen die beiden anderen Kapellen aus Dezisau und Hochdorf an. Bereits den ersten Wettbewerb, bei welchem es den Applaus des Publikums während der musikalischen Unterhaltung möglichst hoch zu halten galt, konnten die Wendlinger Musiker für sich entscheiden. Im anschließenden musikalischen Quiz konnten die Blasmusiker ihren Vorsprung halten und schlossen diesen unterhaltsamen Musikabend siegreich ab. Wir bedanken uns bei den mitgereisten Gästen und würden uns über eine Revanche im kommenden Jahr freuen.

Ankündigung: Musikverein zu Gast beim Plochinger Rettichfest

Am Samstag, den 8.9. findet der Rettich Cup im Dettinger Park Plochingen statt. Mit 2 weiteren Kapellen stellt sich der Musikverein Wendlingen dem Wettstreit um die Gunst des Publikums. Das Große Blasorchester spielt von 18.30- 19.30 Uhr. Die Lauststärke des Applauses entscheidet über den Sieg des Rettich Cups. Anschließend treten die 3 Kapellen nochmals in einem  Quiz gegeneinander an. Nach der Siegerehrung finden ab 20.30 Uhr außerdem Disco und Karaoke in der Steingießerei im Dettinger Park statt.

Aktion: Kulinarische Urlaubsimpressionen

Auch wenn Sie vielleicht schon zurück sind aus dem Sommerurlaub, sollen Sie die schönen Erinnerungen an laue Sommernächte nicht einfach vergessen. Um die schönsten Stunden des Sommers noch einmal Revue passieren zu lassen, lädt der Musikverein Wendlingen am Sonntag, den 02.09. zur nächsten kulinarischen Aktion in das Vereinsheim an der Lauter ein: Lassen Sie sich einen mediterranen Vorspeisenteller, ein leckeres Tomatensüppchen, zweierlei Pastagerichte oder einen rustikalen Jausenteller mit Schinken und Käse schmecken, genießen Sie passende Getränke und tauschen dabei unvergessliche Eindrücke aus nah und fern aus. Wer es lieber süß mag, kann unsere hausgemachten Kuchen bei Kaffee oder Tee kosten. Beginn ist um 11.30 Uhr. Das Wirtschaftsteam freut sich, Sie im Vereinsheim in der Austraße als Gäste begrüßen zu dürfen.

Musikverein Wendlingen beim Vinzenzifest 2018

Traditionell am letzten Augustwochenende fand auch in diesem Jahr das Vinzenzifest statt. Der Musikverein Wendlingen trug dabei gleich an mehreren Stellen zu einem gelungenen Fest bei: Bereits am Samstagabend war der Musikverein Wendlingen mit einer Cocktailbar bestens vertreten. Hier konnten sich die Gäste bei tanzbarer Musik der Band Midnight Special leckere Longdrinks schmecken lassen.

Am Sonntag schien dann pünktlich zum Festumzug die Sonne wieder. Neben vielen Trachtenvereinen hatte auch der Musikverein seinen Startplatz in der Umzugsformation. Am Spätnachmittag spielte das große Blasorchester den Festausklang, Mathias Rödl hatte dabei in diesem Jahr wieder die Ehre, den Egerländer Marsch als Zugabe zu dirigieren, nachdem zuvor Horst Rödl diese Aufgabe übernommen hatte.

Ein herzlicher Dank gilt an dieser Stelle den zahlreichen Kuchenspendern sowie den Helfern, die solch ein Fest durch ihre tatkräftige Unterstützung erst ermöglichen.